Adrian Wehle

Adrian Wehle wurde 1998 in Räckelwitz geboren. Im Alter von 7 Jahren erhielt er seinen ersten Instrumentalunterricht bei Bernhard Ziesch an der Kreismusikschule Bautzen. Adrian besucht seit 2013 das sächsische Landesgymnasium für Musik »Carl Maria von Weber« Dresden und ist seit dem Schüler von Prof. Olaf Krumpfer. Er nahm zudem an Meisterkursen bei namenhaften Posaunisten wie Sebastian Krause, Frank van Nooy und Fabrice Millischer teil.

Adrian hat bereits mehrfach am Wettbewerb „Jugend musiziert“ teilgenommen und dort zahlreiche Preise gewonnen, darunter mehrere Preise auf Bundesebene in den Kategorien Solo und Kammermusik.

Er ist regelmäßig Teil diverser Blechbläserensembles, des Landesjugendorchesters Sachsen sowie des jungen Sinfonieorchesters Dresden, mit welchem er im November 2017 auch solistisch zu erleben war.