Termine

Voranmeldung: 31.05.2019
Anmeldeschluss: 31.08.2019
Veranstaltung: 08. bis 10.11.2019

Ansprechpartner

Ulrike Kirchberg
jazz©saechsischer-musikrat.de
(0351) 810 42 37

Veranstaltungsort

Lausitzhalle Hoyerswerda
Lausitzer Platz 4
02977 Hoyerswerda
www.lausitzhalle.de

Angebote

  • Möglichkeit des Wertungsspiels vor einer Jury mit einem anschließenden Beratungsgespräch
  • Durch die Mitglieder der Jury wird unabhängig vom Ergebnis des Vorspiels ein 60minütiges Coaching für alle Ensembles angeboten.
  • Ad-hoc-Big-Bands
  • Freier Eintritt zu den Konzerten
  • Sonderpreise und Fördermaßnahmen für die Preisträger
  • Urkunde mit dem erzielten Prädikat und den erreichten Punkten
  • Aus jedem Bundesland kann ein Jugend-Jazzorchester zur Bundesbegegnung »Jugend jazzt für Jazzorchester« delegiert werden. Das Vorschlagsrecht haben die jeweiligen Landesmusikräte.
  • Aus jedem Bundesland kann ein Jugend-Jazzorchester zur Bundesbegegnung »Jugend jazzt für Jazzorchester« und zum Deutschen Orchesterwettbewerb delegiert werden. Das Vorschlagsrecht haben die jeweiligen Landesmusikräte.
Ergänzende Ausschreibungsbedingungen bei einer Teilnahme am Wertungsspiel zum Sächsischen Orchesterwettbewerb

Kooperationspartner

Dozenten und Jurymitglieder

Štěpánka Balcarová, tp (Prag)
Prof. Matthias Bätzel, p (Weimar)
Ralf Hesse, tp (Stuttgart)
Ralf-Ulrich Mayer, Musikergesundheit und Prävention (Dresden)
Rolf von Nordenskjöld, sax (Berlin)
Tanja Panier, voc (Berlin)
Jan Schreiner, tb (Köln)
Moritz Sembritzki, git (Berlin)
Milan Svoboda, p (Prag)
Anna Wolfarth, p (Berlin)
Prof. Thomas Zoller, sax (Dresden)

Förderer

Gefördert durch den Kulturraum Oberlausitz-Niederschlesien und die Stadt Hoyerswerda