Festival CHORWELTEN

Bad Elster 10. und 11. Juni 2017

Der Sächsische Musikrat fördert mit der Durchführung des Festivals CHORWELTEN das Singen in Chören beidseitig der Sächsisch –Tschechischen Grenze. Ziel dieser Veranstaltung ist der Leistungsvergleich und die Begegnung der Chöre, die ihr musikalisches Können, ihre künstlerische Ausdrucks- und Gestaltungsfähigkeit zeigen und sich einer Fachjury stellen. Im Chor zu singen bedeutet, dass jeder Sänger seine musikalische Begabung, sein Können aber auch seine Einsatzbereitschaft und Disziplin in eine gemeinsame künstlerische Leistung einbringt. Die Ergebnisse werden bei CHORWELTEN  präsentiert sowie durch Prädikate und Preise gewürdigt. Zugleich sollen die Veranstaltungen des Wettbewerbs zu Begegnungen von Chören verschiedener Gattungen und Altersstufen sowohl untereinander als auch mit den Freunden der Chormusik werden. So können sich wertvolle Impulse für das Singen in unserer Region ergeben. 

Mit dem CHORPODIUM, parallel zur Veranstaltung des Wettbewerbs, wenden wir uns an interessierte Chöre, die die Veranstaltung zur Begegnung, zur Präsentation ihrer Arbeit vor Publikum oder auch zum Besuch des Wettbewerbs nutzen möchten. Hier steht nicht der Wettbewerb im Mittelpunkt der Teilnahme. Eine qualifizierte Beratung wird aber auch beim Chorpodium angeboten.

 
10.06.2017 – 11.06.2017


Bad Elster



Mehr Informationen