19. Projekt 2020

Termine

10.02.2020 Bewerbungsschluss

29.02.2020 Probespiel in Dresden

01.03.2020 Probespiel in Leipzig

13.06.2020 Vorprobentag in Dresden

20.07.–31.07.2020
Sommerprojekt in Gernrode (Cyriakushaus)

30.07.2020
Konzert in Gernrode, Stiftskirche St. Cyriakus

31.07.2020
Konzert in Bad Schandau

(Im Rahmen des Internationalen Bad Schandauer Orgel- und Musiksommers)

05./06.12.2020
Wiederaufnahmeproben

06.12.2020 | 18 Uhr
Konzert (nur ein Teil des Programms) im Kulturpalast Dresden
(Gemeinschaftskonzert Sächsischer Landesjugendensembles)

 

Programm

Jörg-Ulrich Knebel
Suite »Aus dem Leben eines Landstreichers« (LandStreicher-Suite)

Nikolai Rimsky-Korsakow
Konzertfantasie über den goldenen Hahn
(Solistin: Helene Freytag, Violine)

Maximilian Otto
N.N. (Uraufführung einer Auftragskomposition für Kontrabass und Streichorchester)
(Solistin: Judith Maryska, Kontrabass)

N.N.
(Barockes Werk)

N.N.
(Klassisches Werk)

Leitung & Dozenten

Wolfgang Behrend
künstlerische Leitung (Dirigent, Dresden)

Tobias Haupt
Dozent für Violine (Musiker, Gewandhausorchester Leipzig)

Michael Nestler
Dozent für Violine (Musiker, Hamburg)

Alisa Smith
Dozentin für Viola & Violine (Instrumentallehrerin, Musikschule Sächsische Schweiz, Pirna)

Stephan Wünsch
Dozent für Violoncello (Musiker, Musikalische Komödie Leipzig)

Teilnahme & Kosten

Teilnehmen können alle Kinder mit Wohnsitz in Sachsen oder die an einer öffentlichen Bildungseinrichtung in Sachsen ihre instrumentale Ausbildung erhalten, die zum Stichtag (01.07.2020) mindestens 10 und höchstens 14 Jahre alt sind und die sich über ein Probespiel für dieses Projekt qualifiziert haben. Weitere Hinweise sind bitte der Ausschreibung zu entnehmen. Es gelten die AGB für eine Teilnahme an diesem Projekt.

Kosten
Die Höhe der Teilnehmergebühr für das gesamte Projekt 2020 beträgt 300 Euro.

Planungsstand: 28.11.2019 | Änderungen vorbehalten!